Titelbild_Filmreihe2020-574x287.png

19

Aug.

Klappe auf für Menschenrechte

Filmreihe im Cinema Münster

Vamos e. V. präsentiert in diesem Herbst die zweite Runde der Filmreihe „Klappe auf für Menschenrechte“ im Cinema Münster. Nach den Filmen finden Gespräche mit Aktivist*innen aus verschiedenen Bereichen mit dem Publikum statt. In den Gesprächen geht es darum, die Menschenrechte und Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) (wieder) mehr als Möglichkeiten der Gestaltung von Gesellschaften zu erkennen und vor allem darum, Menschen zu aktivieren, die Welt in ihrem Umfeld direkt zu gestalten.

Gemeinsam mit den Partner*innen Cinema und Kurbelkiste Münster, Fossil Free Münster, Eine Welt Forum Münster, Eine Welt Netz NRW, Weltladen im Viertel und Fairtrade Town Steuerungsgruppe möchte Vamos e. V. lebendige Alternativen aufzeigen und die Menschen im Publikum motivieren, die Gesellschaft bzw. ihre Welt um sie herum aktiv zu gestalten.

Gezeigt werden die Filme:

Everyday Rebellion – Montag, 7. September

A woman captured – Mittwoch, 30. September

Die letzte Sau – Mittwoch, 7. Oktober

OECONOMIA – Donnerstag, 15. Oktober (Premiere)

Flowers of Freedom – Montag, 26. Oktober

Wir retten die Welt – Donnerstag, 12. November

Die Filme beginnen jeweils um 18 Uhr im Cinema, Warendorfer Straße 45 in Münster.
Mehr über die Filme unter www.vamos-muenster.de/aktuelles-projekt/filme-2020

Zur Info: Das Cinema hat ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt, sodass u.a. neben jeder Buchung ein Platz frei bleibt. Tickets bitte soweit wie möglich online buchen.

Weitere Infos: www.vamos-muenster.de