Cover.jpg

08

Jun.

Mehr als nur ein fairer Preis

Der neue Sammelband zur Forschung rund um den Fairen Handel ist jetzt erschienen.

Gemeinsam mit dem Global South Studies Center (GSSC) der Universität Köln organisierte TransFair, gefördert durch die Europäische Union, eine Fachtagung zum Forschungsstand des Fairen Handels im deutschsprachigen Raum. Nun ist der Tagungsband mit den Forschungsbeiträgen im Oekom Verlag erschienen.

Die Fachtagung „Mehr als nur ein fairer Preis“ warf einen kritischen Blick auf den aktuellen Forschungsstand des Fairen Handels im deutschsprachigen Raum und sollte zu einer langfristigen wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema anregen.

Der Tagungsband bündelt unter dem Titel „Fairer Handel - Chancen, Grenzen, Herausforderungen“ neun Beiträge, verfasst von Autor*innen ganz unterschiedlicher Fachdisziplinen. Die Wissenschaftler*innen untersuchen Fairen Handel und seine Alternativen als kulturelles Phänomen, analysieren seine Wertschöpfungsketten und diskutieren seine sozialen, ökonomischen und umweltrelevanten Auswirkungen.

Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit finden Sie auf der Website des Oekom-Verlags.