Rueckruf-Schokocookies-small.jpg

24

Sep.

Rückruf mit Bitte um Veröffentlichung

Produktrückruf „Bio Schoko Cookies“ MHD 21.05.2022

In einer Charge des Gebäcks wurde ein Fremdkörper gefunden.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat das Fair Handelsunternehmen GEPA die Charge mit dem MHD 21.05.2022 des Artikels „Bio Schoko Cookies“ (Artikelnummer: 8911924, EAN Code 4013320247808) zurückgerufen. Es geht nicht um den gesamten Artikel, sondern um diese eine betroffene Charge.

Grund für den Rückruf:
In einer Packung des Artikels wurde ein Fremdkörper gefunden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere kleine Fremdkörperstücke in einzelnen Packungen enthalten sein können. Die GEPA tauscht sich zurzeit intensiv mit ihrem Verarbeiter aus. Dieser prüft im Rahmen seiner Qualitätssicherung und seines Fremdkörpermanagements, wie es in diesem einen Fall dazu kommen konnte und wie solche Vorfälle im Sinne eines bestmöglichen Verbraucherschutzes künftig vermieden werden können.

Für Wiederverkäufer*innen:
Bezüglich der Abwicklung von Gutschriften, Ersatzlieferungen und Erstattung bei Produktrückgaben von Endkund*innen sollen sich Wiederverkäufer*innen an ihre jeweiligen Ansprechpartner*innen im Vertrieb der GEPA wenden. Sie werden außerdem gebeten, ihre Kund*innen zu informieren.

Für Endkund*innen: Sie werden gebeten, das Produkt ungeöffnet oder auch eine bereits angebrochene Packung in ihren Verkaufsort zurückbringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.
Die Qualität und Sicherheit der Produkte haben für die GEPA höchste Priorität. Deshalb wird ständig daran gearbeitet, die Qualität zu optimieren. Die GEPA bedauert den Vorfall sehr und entschuldigt sich bei allen Kundinnen und Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.