Norandino-Überflutung-2017.JPG

Partner von Fair Trade-Pionier GEPA fordern mehr Mitspracherecht

„Handeln wir jetzt! Klimawandel als globale Herausforderung“: Unter diesem Motto hat die GEPA im Vorfeld zum aktuellen Klimagipfel COP 25 (2. Bis 13. Dezember in Madrid) im Oktober einen Kongress mit seiner peruanischen Partnerkooperative Norandino und der Nichtregierungsorganisation Progreso in Piura (Peru) initiiert.

WEITER LESEN
johann-baptist-metz-7131.jpg

Begründer der „Neuen Politischen Theologie“ im Alter von 91 Jahren gestorben

Münster (KNA) Er zählte zu den bedeutendsten Theologen des 20. Jahrhunderts und hatte Einfluss auf die lateinamerikanische Befreiungstheologie, die ihn ihrerseits prägte. Anfang Dezember ist Johann Baptist Metz im Alter von 91 Jahren in Münster gestorben. Sein Leben war geprägt von einem tragischen Ereignis: Als 16-Jähriger kehrte Metz am Ende des Zweiten Weltkriegs vom Bataillonsgefechtsstand zu seiner Kompanie zurück. Und dort fand er „nur noch Tote, lauter Tote“ - überrollt von einem Jagdbomber- und Panzerangriff.

WEITER LESEN
COP25.jpg

Zur COP 25 fordert die internationale Fair-Handels-Bewegung mehr Gehör für Kleinproduzent*innen

Vorfeld des Klimagipfels fordert die internationale Fair-Handels-Bewegung die Delegierten der Weltkonferenz auf, die Grunds-ätze und Praktiken des Fairen Handels als entscheidenden Bestandteil von Klimaschutz- und Anpassungsstrategien anzuerkennen.

WEITER LESEN
FairTradeForFuture_936x323.jpg

Kauf-Nix-Tag statt Schnäppchenjagd auf Kosten Dritter

  • Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten gesetzlich stoppen
  • Unternehmerische Sorgfaltspflicht: Deutschland als Schlusslicht

Der Black Friday am 29. November gilt als Schnäppchentag des Jahres. Händler locken mit massiven Rabatten in Online-Shops und Läden. Für den Handel markiert der Tag den Start in das Weihnachtsgeschäft. Für Organisationen wie Fairtrade unde die GEPA ist er Höhepunkt eines höchst fragwürdigen Konsums. Den Preis unseres Billigkonsums zahlen andere:

WEITER LESEN