COP25.jpg

Zur COP 25 fordert die internationale Fair-Handels-Bewegung mehr Gehör für Kleinproduzent*innen

Vorfeld des Klimagipfels fordert die internationale Fair-Handels-Bewegung die Delegierten der Weltkonferenz auf, die Grunds-ätze und Praktiken des Fairen Handels als entscheidenden Bestandteil von Klimaschutz- und Anpassungsstrategien anzuerkennen.

WEITER LESEN
FairTradeForFuture_936x323.jpg

Kauf-Nix-Tag statt Schnäppchenjagd auf Kosten Dritter

  • Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten gesetzlich stoppen
  • Unternehmerische Sorgfaltspflicht: Deutschland als Schlusslicht

Der Black Friday am 29. November gilt als Schnäppchentag des Jahres. Händler locken mit massiven Rabatten in Online-Shops und Läden. Für den Handel markiert der Tag den Start in das Weihnachtsgeschäft. Für Organisationen wie Fairtrade unde die GEPA ist er Höhepunkt eines höchst fragwürdigen Konsums. Den Preis unseres Billigkonsums zahlen andere:

WEITER LESEN
Klima

Evangelische Jugend macht sich stark für Klimagerechtigkeit

Am 29. November 2019 werden weltweit junge Menschen und mit ihnen zahlreiche zivilgesellschaftliche Organisationen auf die Straßen gehen, um erneut wirksame Maßnahmen für den Klimaschutz zu fordern. Das magere Klimapaket der Bundesregierung lässt mehr als zu wünschen übrig. Echter und gerechter Klimaschutz ist gefordert.

WEITER LESEN
Pressebild-BAMBI-2019-72-Stunden-Aktion-BDKJ-Freiburg.jpg

Ein Bambi für die 72-Stunden-Aktion

Die 72-Stunden-Aktion, die bundesweite Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), wurde Mitte September mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet.

WEITER LESEN